Baufinanzierung online

berechnen und vergleichen

Banken und Bausparkassen wie auch Vermittler von Baufinanzierungskrediten bieten Kunden mittlerweile auch die Möglichkeit, eine Baufinanzierung online abzuschließen. Dabei wird über entsprechende Eingabefelder auf der Webseite eine Kreditanfrage direkt an den Anbieter übermittelt. Der Kreditinteressent wird durch ein Auswahlmenü geführt und Schritt für Schritt nach seinen besonderen Vorstellungen und Wünschen gefragt, die die Vertragslaufszeit oder die Kredithöhe, aber auch Zinsbindungsdauer und Tilgungssatz betreffen können.

Nach Abgabe aller notwendigen Informationen startet der Kunde seine Anfrage. In der Regel erhält der Kunde innerhalb weniger Tage eine Entscheidung über Zusage oder Ablehnung des Kredits. Auf der Grundlage des ihm unterbreiteten Finanzierungsvorschlages kann der Kunde dann selbst entscheiden, ob er auf den Vorschlag zur Online Baufinanzierung eingeht. Entscheidet der Kunde sich für den Kredit, muss er den übermittelten Kreditantrag ausdrucken, unterschreiben und anschließend zusammen mit den zur Antragsbearbeitung angeforderten zusätzlichen Unterlagen (Nachweis über Einkommen und sonstige Belege) per Post versenden.

Erst damit hat der Kunde ein rechtswirksames Angebot abgegeben, das der Anbieter nunmehr nach Prüfung der Unterlagen annehmen oder ablehnen kann.

Jetzt die passende Baufinanzierung finden.

zum Anbietervergleich ►

Vorteile der Baufinanzierung online

Zinsvorteile der Online Baufinanzierung

Eine Baufinanzierung online kann besonders günstige Vertragskonditionen für Kunden bieten. Durch den Einsatz des Internet erzielen Anbieter Personalkosteneinsparungen, die an die Vertragskunden weitergegeben werden können. Immobilienkreditverträge, die über das Internet abgeschlossen werden, bieten deshalb nicht selten Baukreditzinsen, die zwischen 0,15% bis 0,5% unter dem marktüblichen Zinssatz liegen.

Beträgt die Kreditsumme 150.000 Euro, beläuft sich die Ersparnis bei einer Zinsbindungsfrist von 15 Jahren somit auf einen Betrag zwischen 3.375 und 11.250 Euro.

Baufinanzierung Vergleich direkt online

Darüber hinaus können Kreditinteressenten über die bequemen Baufinanzierung Vergleiche im Netz eine Vielzahl unterschiedlicher Offerten zur Online Baufinanzierung und ihre jeweiligen Vertragskonditionen prüfen. Eine zeitraubende Informationsbeschaffung durch persönliches Aufsuchen der Kreditinstitute ist so nicht mehr notwendig. Ist der Kreditinteressent auf mehrere vorteilhafte Angebote gestoßen, kann er bei jedem dieser Anbieter eine konkrete Anfrage starten und sich auf der Grundlage der ihm übermittelten Finanzierungsvorschläge für die günstigste Offerte entscheiden.

Anschlussfinanzierung

Sinn macht ein Online-Abschluss ganz besonders bei Anschlusskrediten (Forward-Darlehen). Üblicherweise weiß der Kreditnehmer nach Ablauf eines bestimmten Finanzierungsabschnitts, welche Restmittel er zu welchen Zinskonditionen noch benötigt, da ein entsprechender Gesamtfinanzierungsplan zumeist schon steht. Der persönliche Beratungsbedarf des Kreditnehmers wird unter solchen Bedingungen regelmäßig nicht so groß sein wie bei einer Krediterstaufnahme. Der Zins- und Vergleichsvorteil einer Online Baufinanzierung kann sich dann für den Kreditnehmer bei der Anschlussfinanzierung positiv auswirken.

Nachteile einer Online Baufinanzierung

Einschränkungen bei anspruchsvollen Baufinanzierungen

Diesen Vorteilen stehen allerdings auch klare Mängel und Schwächen gegenüber. So wird eine Baufinanzierung online in der Regel nur vergeben, wenn die Finanzierung sichergestellt ist. Müssen dagegen die Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Antragstellers umfänglich geprüft werden, oder bedarf es zur Feststellung der Werthaltigkeit eines Grundstückes, das als Sicherheit dienen soll, zunächst der Erstellung und Auswertung eines Wertgutachtens, müssen Interessenten oftmals mit einer abschlägigen Antwort rechnen.

Online-Immobilienkredite sind zumeist auf risikoarme Finanzierungsvorhaben zugeschnitten, weil der Personalaufwand nicht demjenigen in der klassischen Baufinanzierungsberatung entspricht. Komplexere Bauprojekte  mit entsprechendem Finanzierungs- und Beratungsbedarf können mit den Personalressourcen im Bereich der Online-Baufinanzierung überwiegend nicht bewältigt werden.

Ausschluss bestimmter Extras bei der Baufinanzierung online

Zudem kann es passieren, dass bestimmte Vergünstigungen von dem Kunden online nicht in Anspruch genommen werden können, wenn die Softwarebearbeitungsprogramme diese nicht anbieten. So kann es sein, dass die Möglichkeit von Sondertilgungen online nicht vorgesehen ist. Es gilt insofern Ähnliches, wie schon zuvor angemerkt. Je komplizierter die Baufinanzierung im Einzelnen, desto unzulänglicher können mitunter die Nutzungsmöglichkeiten der Software ausfallen, denn grundsätzlich sind die Programme auf Berechnung einfacher Finanzierungen ausgelegt. Der Kunde kommt dann nicht umhin, die näheren Konditionen telefonisch oder per Mail zu erfragen.

Im Zweifel persönliche Beratung

Im Allgemeinen gilt deshalb, dass die Online-Baufinanzierung dann kaum in Betracht kommt, wenn anspruchsvollere Immobilienfinanzierungen anstehen. In diesem Fall sollte der Kunde immer das persönliche Beratungsgespräch suchen, denn nur in diesem Rahmen sind sämtliche Einzelumstände für eine maßgeschneiderte Baufinanzierung angemessen zu berücksichtigen.

Gerade bei solchen Krediten sollte auch deshalb eine fachkundige und persönliche Beratung in Anspruch genommen werden, um sich umfassend über die Finanzierungsrisiken aufklären zu lassen. Auch wenn auf den Webseiten zur Baufinanzierung online umfangreiche Informationen hierzu eingestellt sind, sollte der Kunde nicht auf deren Vollständigkeit und Richtigkeit vertrauen. Zudem besteht die Gefahr von Missverständnissen und Fehleinschätzungen. Um diese Risiken auszuschließen, sollte vor Abschluss einer Baufinanzierung über einen höheren Kreditbetrag auf Beratung in der Niederlassung nie verzichtet werden.

Checkliste bei der Online-Baufinanzierung

Wer sich für den Abschluss einer Online Baufinanzierung ernsthaft interessiert, sollte dabei methodisch vorgehen und einige Punkte unbedingt beachten.

Zunächst sollte der Interessent nicht völlig unvorbereitet im Internet auf die Suche nach dem günstigsten Kredit gehen. Ausgangspunkt sollte ein bereits in groben Zügen ausgearbeitetes Baufinanzierungskonzept sein, das die Kerndaten enthält. Auf seiner Grundlage kann sodann die gezielte Recherche nach passenden Angeboten gestartet werden.

Bei der Sichtung der Baufinanzierung online Angebote sollte der Kunde sich Zeit nehmen und sämtliche Konditionen gründlich miteinander vergleichen. Ein verlockend niedriger Zins kann wertlos sein, wenn der Kreditnehmer später Sondertilgungen erbringt, dafür aber mit Zinsaufschlägen bzw. einer Vorfälligkeitsentschädigung bestraft wird, die die erzielte Ersparnis wieder aufzehren. Es sollten deshalb so viele Angebote wie möglich in die Recherche einbezogen werden.

Gibt das Informationsangebot der Seite über bestimmte Punkte keinen Aufschluss, empfiehlt es sich, alle offenen Fragen schon bei der Recherche schriftlich festzuhalten und anschließend die zusätzlichen Auskünfte bei dem Anbieter telefonisch oder per Mail einzuholen.

Bei höheren Kreditbeträgen mit komplexer Finanzierung und entsprechendem Beratungs- und Aufklärungsbedarf sollte das persönliche Gespräch mit einem Kreditsachbearbeiter einer Baufinanzierung online grundsätzlich vorgezogen werden.

Jetzt die passende Baufinanzierung finden.

zum Anbietervergleich ►
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Diese Cookies sind sicher und speichern keine persönlichen Daten über Sie ab. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzinfo
OK