Geldanlage

Festgeld

Festgeld folgt einem sehr einfachen Schema, bietet eine zeitgemäße und – was viele Sparer freuen dürfte – garantierte Rendite, ist sicher und bereits mit einem überschaubaren finanziellen Einsatz möglich. Sie profitieren gleich mehrfach, wenn Sie sich für Festgeld entscheiden: Festgeld ist kostenlos: Sie zahlen keine Kontoführungsgebühren, die ihren Gewinn schmälern würden.Festgeld ist sicher: Wenn Sie…

Tagesgeld

Tagesgeld ist ideal, wenn Sie Ihr Erspartes verzinst anlegen, jederzeit frei über Ihr Geld verfügen und bisweilen auch nur kleine Beträge investieren möchten. Denn: Tagesgeld ist kostenlos: Sie zahlen für Ihr Tagesgeldkonto keinerlei Kontoführungsgebühren.Tagesgeld ist flexibel: Sie müssen sich nicht an Kündigungsfristen halten. Sie können jederzeit auf den vollen Sparbetrag zugreifen.Tagesgeld ist sicher: Achten Sie…

Hebelzertifikate

Ein Hebelzertifikat, welches auch unter den Namen Turbo-Zertifikat, Turbos, Shorts, Wave oder Rolling Turbo bekannt ist, stellt eine sehr interessante Geldanlage dar, die jedoch nur von fortgeschrittenen Anlegern genutzt werden sollte. Gewinne können mit dem Hebelzertifikat sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen erzielt werden. Was ist der Hebel beim Hebelzertifikat? Beim Hebelzertifikat verläuft…

Bonuszertifikate

Grundsätzlich setzen Bonuszertifikate auf steigende Kurse, dennoch sind Gewinne auch möglich, wenn sich der Kurs lediglich seitwerts oder leicht nach unten bewegt. Hier setzt bei dieser Form der Zertifikate der so genannte Bonus an, daher sind Bonuszertifikate für die eher vorsichtigen Anleger gut geeignet. Bonus Zertifikate haben als Basiswert eine einzelne Aktie oder einen Aktienindex…

Indexzertifikate

Zertifikate, die einen bestimmten Index als Basiswert besitzen, werden Indexzertifikate genannt. Ein Indexzertifikat bezieht sich also 1:1 auf einen Kursindex. Dies könnte beispielsweise der DAX, also der Deutsche Aktienindex sein, der die Aktienwerte der 30 umsatzstärksten und größten Unternehmen Deutschlands spiegelt. Aber auch alle anderen Indexwerte können als Basiswert für Indexzertifikate dienen. Das Prinzip der…

Fondssparplan

Beim Fondssparen setzt man bei der Geldanlage statt einer größeren Geldsumme auf einmal regelmäßig kleinere Beträge ein, um Fondsanteile zu erwerben. Im Rahmen von Fondssparplänen können beispielsweise Kleinbeträge von etwa 25€ pro Monat angelegt werden. Im engeren Sinne ist damit ein laufender Sparvertrag zwischen der Bank und dem Kunden gemeint. Sparen durch den regelmäßigen Kauf…

Investmentfonds

Was genau ist eigentlich ein Investmentfonds? Bei der Suche nach Antworten auf diese Frage, stößt man auf ein immer wiederkehrendes Grundprinzip: Bildlich gesehen, ist ein Investmentfonds ein großer Topf, in dem das Geld von verschiedenen Menschen oder Organisationen gesammelt wird. Die Geldgeber werden auch „Anleger“ genannt. Sie erhalten für ihr eingesetztes Geld so genannte Fondsanteile,…

Abgeltungssteuer

Die Abgeltungssteuer bezweckt eine abschließende Besteuerung von privaten Kapitalerträgen durch einen pauschalen Steuerabzug an der Quelle (Quellensteuer). Die Abgeltungssteuer wird auf Einkünfte aus Kapitalvermögen erhoben (§ 20 EStG) und wurde zum 01.01.2009 eingeführt und ersetzte die bis dahin geltende Kapitalertrasteuer bzw. Zinsabschlagsteuer. Dabei ist die Abgeltungssteuer keine Vorauszahlung auf die Einkommensteuer sondern eine endgültige Abgeltung der…